Kunden shoppen mehr und mehr über Smartphone und Tablet

Mobile Commerce: Weshalb Sie mit Ihrem Webshop immer auf Zack sein sollten

Mobile Commerce

Wie wichtig Wettbewerbsfähigkeit und Schritt halten im E-Commerce sind, das wissen Shopbetreiber nur zu gut. Unzählige Anbieter tummeln sich mittlerweile online und der nächste Shop ist für Kunden nur einen Klick entfernt. In einem Webshop muss zur Sicherung der Konkurrenzfähigkeit also nicht nur das Angebot stimmen, sondern er sollte benutzerfreundlich sein, ein ansprechendes und modernes Design aufweisen, über schnelle Ladezeiten verfügen und über alle Devices erreichbar und voll funktionsfähig sein – vor allem auf den mobilen Endgeräten.

Platz frei für Smartphone & Co. 

Die Nutzung mobiler Endgeräte überwiegt und ist weiterhin auf dem Vormarsch – vor allem bei jüngeren Zielgruppen. Sie ist jedoch nicht einfach nur altersabhängig. Es kommt zum Beispiel auch auf den Wochentag an: So geht die Internetnutzung über Laptop oder Desktopcomputer an Wochentagen zurück, da abends eher mal gemütlich das Tablet eingeschaltet wird. Die Nutzung mobiler Endgeräte am Wochenende ist im Vergleich zu den Vorjahren gestiegen – sowie auch dessen Nutzungslänge insgesamt.1

Mit der Zeit gehen, heißt die Devise  

Für erfolgreichen Mobile Commerce gilt es, auf die richtigen Trends zu setzen – insbesondere dann, wenn diese sich längst als Standard etabliert haben. So zum Beispiel Responsive Design: Durch ein responsives Webdesign stellt man nicht nur sicher, dass alle Kunden mit Endgeräten unterschiedlichster Auflösung über alle Kanäle hinweg den Online-Shop mit einem einheitlichen Corporate Design wahrnehmen können, sondern es sorgt für weitere wichtige Synergieeffekte. So wird in Zukunft das SEO-Ranking verstärkt durch die mobile Variante einer Website beeinflusst. Leider schenken Shopbetreiber solchen Entwicklungen bisher kaum Beachtung und priorisieren fälschlicherweise noch immer den Desktop-Kanal bezüglich Pflege und Entwicklung. Ein weiterer Vorteil des responsiven Webdesigns ist die Kostenersparnis, die mit der Entwicklung neuer Responsive-Design-Features und Best-Practice einhergeht. Außerdem ist das responsive Design notwendig, um für Progressive Web Apps gerüstet zu sein – ein weiterer Trend der Branche. Oliver Goerke, Geschäftsführer von piazza blu, betont: „Shopbetreiber müssen diese Entwicklungen im Hinterkopf behalten, wenn es darum geht, einen erfolgreichen Webshop aufzubauen“.

Umfassender Leitfaden für Shopbetreiber: Darauf kommt es online an 

Was umfasst aber nun erfolgreicher Mobile Commerce? Spielen mobile Bezahlverfahren und Mobile SEO eine Rolle? Und was muss insgesamt beachtet werden, um mit einem Online-Shop heute erfolgreich sein zu können? Dies und mehr beantwortet der Leitfaden „Auf der Überholspur im E-Commerce. So finden Sie das richtige Shopsystem und den richtigen Partner“. Darin wird in fünf verschiedenen Kategorien dargestellt, was man bei der Einführung eines Webshops beachten muss – von der Zielgruppe über die verschiedenen Integrationen bis zur Wahl des richtigen Partners, der bei der Einführung professionell unterstützt.

 

 

Vorschau Leitfaden

Jetzt kostenlos downloaden

Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich, um den Leitfaden „Auf der Überholspur im E-Commerce. So finden Sie das richtige Shopsystem und den richtigen Partner“ kostenfrei herunterzuladen.

Pflichtfelder sind mit einem Stern (*) markiert.

Anrede

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort ein, um sich anzumelden. Pflichtfelder sind mit einem Stern (*) markiert.

1 BVDW-Studie: „Digitale Nutzung in Deutschland 2018“,  https://www.bvdw.org/fileadmin/user_upload/BVDW_Marktforschung_Digitale_Nutzung_in_Deutschland_2018.pdf, 2018. 

Bildquelle: © fotolia, grapestock

Kommentare

Noch nicht bewertet

Es gibt noch keine Kommentare

Kommentar hinterlassen

Haben Sie Fragen oder Anregungen?

Schreiben Sie uns an
info@businessheute.de

Ähnliche Artikel

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Einverstanden